Corona Regeln

Aktuelles zum Coronavirus

Die Praxis ist geöffnet.

Heilpraktiker dürfen weiterhin Patienten unterstützen.

Sie dürfen weiterhin zu mir kommen und natürlich nehme ich auch neue Patienten auf. Ich verzichte in der Praxis auf Händeschütteln, bestelle Patienten mit großem zeitlichen Abstand ein und beachte wie auch sonst die gebotenen Hygienevorschriften.

Als Heilpraktikerin ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 nicht gestattet.

Folgendes ist zu beachten:

  • Bitte tragen Sie während der Behandlung eine FFP2-Maske.
  • Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt. In diesem Fall akzeptiere ich natürlich auch kurzfristige Absagen.
  • In Bezug auf den Coronavirus gilt, dass alle Symptome 48 Stunden abgeklungen sein sollten, bevor Sie wieder in die Öffentlichkeit gehen.
  • Wenn Sie RisikopatientIn sind, sollten Sie notwendige Kontakte zu meiden, also derzeit auch die Praxis nicht aufzusuchen.

Vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt